STARK IN DER

LANDWIRTSCHAFT

ENTWICKLER – HERSTELLER – LIEFERANT

Unser Exper­ten­wis­sen für Ihre Landmaschinen

Die Welt­be­völ­ke­rung wächst und mit ihr der Bedarf an Grund­nah­rungs­mit­teln. Die Zahl der Land­wir­te hin­ge­gen sinkt. Nie zuvor in der Geschich­te haben so weni­ge Men­schen so vie­le ernährt. Das kann auch in Zukunft nur mit hoch­ef­fi­zi­en­ten Lösun­gen für die Agrar­tech­nik gelingen.

Die JÄGER Group unter­stützt daher Ent­wick­ler, Pro­du­zen­ten und Anbie­ter von Land­ma­schi­nen mit inno­va­ti­ven Pro­duk­ten aus Gum­mi und Kunst­stoff für die Erst­aus­rüs­tung und den Ersatzteilmarkt.

AGRARTECHNIK BEI JÄGER

ERFAHRUNG TRIFFT INNOVATION

Mit neu­em Den­ken und auf Basis unse­rer Erfah­rung mit Gum­mi und Kunst­stoff ent­wi­ckelt die JÄGER Group Pro­duk­te und Bau­grup­pen für die moder­ne Land­wirt­schaft und erleich­tert damit den All­tag der Land­wir­te ent­schei­dend. Bei der Wei­ter­ent­wick­lung bestehen­der Kom­po­nen­ten pro­fi­tie­ren unse­re Kun­den von unse­rem Know-how in der Mate­ri­al- und Produktentwicklung.

WIRTSCHAFTLICHKEIT UND ZUVERLÄSSIGKEIT 

Die­se bei­den Aspek­te bil­den die Basis für die moder­ne Agrar­tech­nik. Dabei ste­hen immer stär­ker Effi­zi­enz und Umwelt­ver­träg­lich­keit im Fokus. Inno­va­tio­nen ein­zel­ner Kom­po­nen­ten sieht man dabei nicht immer auf den ers­ten Blick, aber sie zei­gen sich direkt im Ein­satz. Wir lie­fern wich­ti­ge Bau­tei­le und Bau­grup­pen, die bei füh­ren­den Her­stel­lern von Land­ma­schi­nen ein­ge­setzt werden.

EINZIGARTIGE WERKSTOFFE

Durch die spe­zi­fi­schen Eigen­schaf­ten der Werk­stof­fe Gum­mi und Kunst­stoff bie­ten sich umfang­rei­che Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten. Eine fun­dier­te Werk­stoff­kennt­nis sowie geziel­te Mate­ri­al­aus­wahl ermög­li­chen eine lan­ge Lebens­dau­er und eine zuver­läs­si­ge Funk­ti­ons­wei­se im Ein­satz. Ins­be­son­de­re die Sub­sti­tu­ti­on von Bau­tei­len aus Metall bringt diver­se Vor­tei­le, wie eine Gewichts­re­du­zie­rung oder den Schutz vor Kor­ro­si­on, mit sich.

BODENBEARBEITUNG

Effi­zi­en­te Schwin­gungs­iso­la­ti­on für Bodenbearbeitungsmaschinen

Gum­mi­dämp­fungs­ele­men­te

Anwen­dung

Schwin­gungs­iso­lie­rung des Schar­he­bels. Dämp­fung von Stößen.

Beson­der­hei­ten
Mate­ri­al

Bewähr­te und lang­jäh­rig erprob­te Elas­to­mermi­schun­gen (z. B. NR/BR)

Mehr Infor­ma­tio­nen

Jetzt Kon­takt aufnehmen!

Unse­re Expert:innen ste­hen Ihnen zur Verfügung.

Gum­mi­dämp­fungs­ele­men­te

Gum­mi­dämp­fungs-

ele­men­te

Anwen­dung

Schwin­gungs­iso­lie­rung des Schar­he­bels. Dämp­fung von Stößen.

Beson­der­hei­ten
Mate­ri­al

Bewähr­te und lang­jäh­rig erprob­te Elas­to­mermi­schun­gen (z. B. NR/BR)



Mehr Infor­ma­tio­nen

Jetzt Kon­takt aufnehmen!

Unse­re Expert:innen ste­hen Ihnen zur Verfügung.



SÄTECHNIK

Zuver­läs­si­ge Bau­tei­le für Sämaschinen
Kunststoffschläuche in verschiedenen Farben

Saat­gutschlauch

Anwen­dung
Land­wirt­schaft­li­cher Gebrauch, z. B. zur För­de­rung des Luft- und Saat­gut­stroms in pneu­ma­ti­schen Sämaschinen.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
PVC mit Spi­ra­le (Kunst­stoff)

Drei Sortiereinheiten aus Gummi

Roto­ren für Dosiereinheit

Anwen­dung
För­de­rung und prä­zi­se Dosie­rung von Saat­gut und Saat­gut­pil­len vom Tank in den Injek­tor einer pneu­ma­ti­schen Sämaschine.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Anwen­dungs­spe­zi­fi­sche Elastomermischungen

Ein­zel­rei­hen­schal­tung

Anwen­dung
Schalt­ein­heit zur Ein­zel­rei­hen­ab­schal­tung am Ver­tei­ler­turm einer pneu­ma­ti­schen Säma­schi­ne. Füh­rung des Luft- und Saat­gut­stroms durch elek­tro­me­cha­ni­sche Ver­stel­lung der Klappe.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Anfor­de­rungs­spe­zi­fi­sche Materialauswahl

Räder

Anwen­dung
Räder an Säma­schi­nen zur Tie­fen­füh­rung der Säag­gre­ga­te, zum Andrü­cken des Saat­guts und zur Rück­ver­fes­ti­gung des Bodens.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Rei­fen: NR/SBR
Fel­ge: Poly­pro­py­len (PP)

Fang­rol­le

Anwen­dung
Fang­rol­le an Säma­schi­nen zum Andrü­cken und Fixie­ren des Saat­guts in der Furche.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Rei­fen: NR
Fel­ge: Poly­amid (PA)

Säge­häu­se

Anwen­dung
Dosie­rung von Saatgut.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Poly­oxy­me­thy­len (POM)

GRÜNLANDTECHNIK

Scho­nen­de Bear­bei­tung des Ernteguts 
Mehr Infor­ma­tio­nen

Jetzt Kon­takt aufnehmen!

Unse­re Expert:innen ste­hen Ihnen zur Verfügung.

Pro­fil­rol­len­ele­men­te

Anwen­dung

Auf­be­rei­tung emp­find­li­cher, blatt­rei­cher Fut­ter­ar­ten an Mäh­wer­ken. Quet­schen der Stän­gel bei gleich­zei­ti­gem Scho­nen der Blatt­mas­se zur schnel­len und gleich­mä­ßi­gen Abtrock­nung des Mähguts.

Beson­der­hei­ten
Mate­ri­al

Ver­schie­de­ne, anwen­dungs­spe­zi­fi­sche Mischungen

Pro­fil­rol­len­ele­men­te

Pro­fil­rol­len-

ele­men­te

Anwen­dung

Auf­be­rei­tung emp­find­li­cher, blatt­rei­cher Fut­ter­ar­ten an Mäh­wer­ken. Quet­schen der Stän­gel bei gleich­zei­ti­gem Scho­nen der Blatt­mas­se zur schnel­len und gleich­mä­ßi­gen Abtrock­nung des Mähguts.

Beson­der­hei­ten
Mate­ri­al

Ver­schie­de­ne, anwen­dungs­spe­zi­fi­sche Mischungen



Mehr Infor­ma­tio­nen

Jetzt Kon­takt aufnehmen!

Unse­re Expert:innen ste­hen Ihnen zur Verfügung.



ERNTETECHNIK

Wirt­schaft­lich und Zuverlässig

Silen­ti­um Drive

Anwen­dung
Inno­va­ti­ves För­der­sys­tem für Ein­zugs­ka­nä­le von Mäh­dre­schern. Sys­tem bestehend aus Gum­mi-Gewe­be­rie­men und Nockenantrieb.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Gum­mi-Gewe­be­rie­men und Nockenantrieb

För­der- Siebstabbänder

Anwen­dung
Effi­zi­en­tes Sor­tie­ren und scho­nen­de För­de­rung von Ern­te- und Feldfrüchten

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Pro­fi­lier­te Hoch­leis­tungs-Gum­mi-Gewe­be­rie­men mit mon­tier­ten Stä­ben aus Stahl, GFK und Kunststoff

Anwendungsgrafik Rundballenpresse

Rund­bal­len-

press­rie­men

Anwen­dung
Rie­men für den Ein­satz in Rund­bal­len­pres­sen zur Heu‑, Sila­ge- und Strohernte.

Beson­der­hei­ten

Mate­ri­al
Mehr­la­gi­ges Poly­es­ter-/Po­ly­amid­ge­we­be als Zug­trä­ger mit ver­schleiß­ar­mer Gummierung.

Mitarbeiter im Vertrieb Lukas Grünig

Lukas Grü­nig

Bran­chen­ma­na­ger Agrartechnik

Tel: +49 511 5358 118
Mobil: +49 1511 – 1459503 
L.Gruenig@jaeger-gk.de

Kon­takt JGK Agrar – L. Grünig

Rech­ter Bereich

Kon­takt­be­reich

Check­bo­xen *

* = Pflichtfeld

7. Dezember 2022
Intelligentes Produktdesign im Gummi- und Kunststoffbereich bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um den CO2-Ausstoß eines Unternehmens zu verringern.

Gummi und Kunststoff in der modernen Landtechnik

Erfahren Sie, wie die Landtechnik die aktuellen Herausforderungen meisten kann.

Covid-19 Contents