Cleartec® Modul

Cleartec® Biotextil und BioCurlz werden als vollständig eingetauchte Festbetten in der biologischen Stufe einer Kläranlage eingesetzt. Die Medien werden in einem Edelstahlmodul fixiert, das über einem bestehenden Belüftungssystem oder mit integrierten Durchlässen montiert werden kann. Die Modulabmessungen werden durch die erforderliche Menge an Cleartec® Media und die Belebungsbeckengeometrie beeinflusst. Der modulare Aufbau von Cleartec® bietet ein einfach zu installierendes und wartungsarmes System.

Das Cleartec®-Modul besteht aus:

1. Edelstahlmodul
Das Edelstahlmodul dient als Tragkonstruktion für Cleartec® Media (Biotextile und BioCurlz). Die Biotextilplatten werden im Modul durch Stützrohre befestigt, die in Befestigungsschlaufen eingebaut sind. Jede Biotextilfolie hat bis zu vier Schlaufen, abhängig von der gesamten Materiallänge. benso werden BioCurlz durch metallverstärkte Haltestangen im Modul befestigt.

2. Cleartec® Wachstumsmedien
Die textile Struktur von Cleartec® BioTextile und BioCurlz bietet eine große Oberfläche und eine hohe Rauhigkeit. Es unterstützt ideale Bedingungen für das Wachstum von Biofilmen. Die textile Flexibilität, die mit dem von Diffusoren erzeugten Luftstrom verbunden ist, reguliert die Biofilmdicke und verhindert das Zusetzen von Medien.

3. Diffusor
Feinblasige Belüftungsdurchlässe werden unter Cleartec-Modulen und den Textilien installiert. Die Diffusoren haben zwei Funktionen, um Mikroorganismen mit Sauerstoff zu versorgen und eine vertikale Strömung zu erzeugen. Diese vertikale Strömung hilft bei der Kontrolle der Biofilmstärke und trägt zu deren ständiger Regeneration bei. Es entfernt problemlos Teile des alten Biofilms und bietet Platz für neue aktive Mikroorganismen, die sich an die Medien anlagern können.

Absetzbarkeit

Konventionelles Klärbecken

Klärbecken mit Cleartec-Biocurlz

Vorteile des Cleartec®-Moduls für die Abwasserreinigung

  • Optimale Wachstumsbedingungen der Biomasse

  • Einfache Handhabung der einzelnen Module – auch während des Betriebs
  • Langlebigkeit und Zeitersparnis durch einen wartungsfreien Betrieb

Bitte treffen Sie eine Länderauswahl – Ihnen wird der entsprechend zuständige Kontakt angezeigt.