Clear­tec® Modul

Clear­tec® Bio­tex­til und Bio­Cur­lz wer­den als voll­stän­dig ein­ge­tauch­te Fest­bet­ten in der bio­lo­gi­schen Stu­fe einer Klär­an­la­ge ein­ge­setzt. Die Medi­en wer­den in einem Edel­stahl­mo­dul fixiert, das über einem bestehen­den Belüf­tungs­sys­tem oder mit inte­grier­ten Durch­läs­sen mon­tiert wer­den kann. Die Modu­l­ab­mes­sun­gen wer­den durch die erfor­der­li­che Men­ge an Clear­tec® Media und die Bele­bungs­be­cken­geo­me­trie beein­flusst. Der modu­la­re Auf­bau von Clear­tec® bie­tet ein ein­fach zu instal­lie­ren­des und war­tungs­ar­mes Sys­tem.

Das Cleartec®-Modul besteht aus:

1. Edel­stahl­mo­dul
Das Edel­stahl­mo­dul dient als Trag­kon­struk­ti­on für Clear­tec® Media (Bio­tex­ti­le und Bio­Cur­lz). Die Bio­tex­til­plat­ten wer­den im Modul durch Stütz­roh­re befes­tigt, die in Befes­ti­gungs­schlau­fen ein­ge­baut sind. Jede Bio­tex­til­fo­lie hat bis zu vier Schlau­fen, abhän­gig von der gesam­ten Mate­ri­al­län­ge. ben­so wer­den Bio­Cur­lz durch metall­ver­stärk­te Hal­te­stan­gen im Modul befes­tigt.

2. Clear­tec® Wachs­tums­me­di­en
Die tex­ti­le Struk­tur von Clear­tec® Bio­Tex­ti­le und Bio­Cur­lz bie­tet eine gro­ße Ober­flä­che und eine hohe Rau­hig­keit. Es unter­stützt idea­le Bedin­gun­gen für das Wachs­tum von Bio­fil­men. Die tex­ti­le Fle­xi­bi­li­tät, die mit dem von Dif­fu­so­ren erzeug­ten Luft­strom ver­bun­den ist, regu­liert die Bio­film­di­cke und ver­hin­dert das Zuset­zen von Medi­en.

3. Dif­fu­sor
Fein­bla­si­ge Belüf­tungs­durch­läs­se wer­den unter Clear­tec-Modu­len und den Tex­ti­li­en instal­liert. Die Dif­fu­so­ren haben zwei Funk­tio­nen, um Mikro­or­ga­nis­men mit Sauer­stoff zu ver­sor­gen und eine ver­ti­ka­le Strö­mung zu erzeu­gen. Die­se ver­ti­ka­le Strö­mung hilft bei der Kon­trol­le der Bio­film­stär­ke und trägt zu deren stän­di­ger Rege­ne­ra­ti­on bei. Es ent­fernt pro­blem­los Tei­le des alten Bio­films und bie­tet Platz für neue akti­ve Mikro­or­ga­nis­men, die sich an die Medi­en anla­gern kön­nen.

Absetz­bar­keit

Kon­ven­tio­nel­les Klär­be­cken

Klär­be­cken mit Clear­tec-Bio­cur­lz

Vor­tei­le des Cleartec®-Moduls für die Abwas­ser­rei­ni­gung

  • Opti­ma­le Wachs­tums­be­din­gun­gen der Bio­mas­se

  • Ein­fa­che Hand­ha­bung der ein­zel­nen Modu­le – auch wäh­rend des Betriebs
  • Lang­le­big­keit und Zeit­er­spar­nis durch einen war­tungs­frei­en Betrieb

Bit­te tref­fen Sie eine Län­der­aus­wahl – Ihnen wird der ent­spre­chend zustän­di­ge Kon­takt ange­zeigt.