Schutzstopfen und Schutzkappen

Schutzstopfen und -kappen aus Kunststoff dienen zum Verschließen und Sichern von empfindlichen und kritischen Anschlussteilen und Endstücken. Bauteile aus Metall sind in der Regel zum Schutz vor Korrosion verzinkt oder lackiert. Durch das Anbringen von Schutzkappen werden diese Bauteile vor Kratzern oder anderen Beschädigungen bewahrt.

Schutzstopfen werden zur Abdeckung von Öffnungen und Bohrungen oder als Staubschutz bei empfindlichen Bauteilen genutzt. Beide Produkte können in verschiedenen Kunststoffen sowie in verschiedenen Farben gefertigt werden und finden aufgrund ihrer einfachen aber zugleich unverzichtbaren Funktion im gesamten Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Hydraulikindustrie Verwendung.

Wir liefern Schutzstopfen und Schutzkappen in folgenden Ausführungen:

  • Ventilschutzkappen
  • Gewindeschutzkappen und Dichtschrauben
  • Schutzkappen für Schrauben und Muttern
  • Laschenstopfen
  • Schraubkappen inklusive Dichtungen
  • Tauchkappen

Wir bieten unter anderem folgende Materialien im Bereich der Schutzstopfen und Schutzkappen an:

Gummi:

  • NR
  • SBR
  • NBR
  • HNBR
  • EPDM
  • CR
  • Silikon

Kunststoff:

  • PVC
  • PE
  • PP
  • PA
  • TPE

Kontaktieren Sie unsere Expertin:

Zentrales Produktmanagement

Kontaktformular