Gummi-Metall-Elemente

Aus der Kombination der spezifischen Eigenschaften von Gummi und den bekannten Metalleigenschaften ergibt sich für Konstruktionselemente aus Gummi-Metall-Verbindungen ein sehr großer Anwendungsbereich. Sie begegnen uns in allen Zweigen der Industrie als Kupplungspuffer, Reibräder, Lagerelemente, Feder- und Dämpfungselemente, Buchsen, Ventilkugeln, Kolbenkörper, Statoren, Scheibenfedern oder auch als Wellenlager. Insbesondere Maschinenfüße und andere Gummipuffer, welche der Schwingungs- und Vibrationsdämpfung dienen, werden im Maschinen- und Apparatebau sowie in der Messgerätetechnik und Feinmechanik eingesetzt. Die JÄGER Group bietet ein umfangreiches Programm an verschiedenen Werkstoffen und Härten im Bereich der Gummi-Metall-Elemente sowohl für standardisierte als auch für nach Kundenspezifikation konstruierte Komponenten an, insbesondere chemische-physikalische Direktverbunde zählen zu unserer Kernkompetenz

Federungselemente aus Gummi und Metall

Als Gummi-Metall-Elemente hergestellte Federungselemente mit fest haftender Verbindung von Gummi und Metall werden als Bauteile zur Schwingungsisolation, Stoßdämpfung und Geräuschdämmung eingesetzt. Während der eigentliche Federkörper aus Gummi besteht, dient das Metall der Stabilisierung und Befestigung.

Gegenüber Isolatoren aus anderen Materialien bieten Lagerungselemente aus Gummi-Metall den Vorteil, dass sie dämmen, dämpfen und federn. Sie sind wartungsfrei sowie leicht und schnell zu montieren. Neben einem umfangreichen Programm standardisierter Lagerungselemente, die am Lager bevorratet werden, sind wir Ihr kompetenter Partner bei der Entwicklung von Sonderteilen.

Wir liefern unsere Gummi-Metall-Elemente in folgenden Ausführungen:

  • Silentium Drive, die leise Innovation im Mähdrescher
  • Gummi-Metall-Puffer und Elemente
  • Torsionsbuchsen
  • konische Lagerungselemente
  • Maschinenfüße als Gummi-Metall-Verbindung
  • Hohlfedern
  • Gummi-Metall-Schienen
  • Axial- und Radialbuchsen

Zum Einsatz kommt hierbei überwiegend Naturkautschuk (NR).

Für spezielle Anforderungen ist allerdings die Verwendung alternativer Werkstoffe möglich und sinnvoll.

Bei Anwendungen im oberen Temperaturbereich bietet sich beispielsweise Silikon als Werkstoff an.

Jetzt Gummi-Metall-Elemente anfragen

Kontaktieren Sie unsere Experten:

Zentrales Produktmanagement

Kontaktformular