FEDERFÜHREND:
VERBINDUNGEN AUS
GUMMI UND METALL

Gum­mi-Metall-Ele­men­te

Aus der Kom­bi­na­ti­on der spe­zi­fi­schen Eigen­schaf­ten von Gum­mi und den bekann­ten Metall­ei­gen­schaf­ten ergibt sich für Kon­struk­ti­ons­ele­men­te aus Gum­mi-Metall-Ver­bin­dun­gen ein sehr gro­ßer Anwen­dungs­be­reich. Sie begeg­nen uns in allen Zwei­gen der Indus­trie als Kupp­lungs­puf­fer, Reib­rä­der, Lager­ele­men­te, Feder- und Dämp­fungs­ele­men­te, Buch­sen, Ven­til­ku­geln, Kol­ben­kör­per, Sta­to­ren, Schei­ben­fe­dern oder auch als Wel­len­la­ger. Ins­be­son­de­re Maschi­nen­fü­ße und ande­re Gum­mi­puf­fer, wel­che der Schwin­gungs- und Vibra­ti­ons­dämp­fung die­nen, wer­den im Maschi­nen- und Appa­ra­te­bau sowie in der Mess­ge­rä­te­tech­nik und Fein­me­cha­nik ein­ge­setzt. Die JÄGER Group bie­tet ein umfang­rei­ches Pro­gramm an ver­schie­de­nen Werk­stof­fen und Här­ten im Bereich der Gum­mi-Metall-Ele­men­te sowohl für stan­dar­di­sier­te als auch für nach Kun­den­spe­zi­fi­ka­ti­on kon­stru­ier­te Kom­po­nen­ten an, ins­be­son­de­re che­mi­sche-phy­si­ka­li­sche Direkt­ver­bun­de zäh­len zu unse­rer Kernkompetenz. 

Fede­rungs­ele­men­te aus Gum­mi und Metall 

Als Gum­mi-Metall-Ele­men­te her­ge­stell­te Fede­rungs­ele­men­te mit fest haf­ten­der Ver­bin­dung von Gum­mi und Metall wer­den als Bau­tei­le zur Schwin­gungs­iso­la­ti­on, Stoß­dämp­fung und Geräusch­däm­mung ein­ge­setzt. Wäh­rend der eigent­li­che Feder­kör­per aus Gum­mi besteht, dient das Metall der Sta­bi­li­sie­rung und Befes­ti­gung. 

Gegen­über Iso­la­to­ren aus ande­ren Mate­ria­li­en bie­ten Lage­rungs­ele­men­te aus Gum­mi-Metall den Vor­teil, dass sie däm­men, dämp­fen und federn. Sie sind war­tungs­frei sowie leicht und schnell zu mon­tie­ren. Neben einem umfang­rei­chen Pro­gramm stan­dar­di­sier­ter Lage­rungs­ele­men­te, die am Lager bevor­ra­tet wer­den, sind wir Ihr kom­pe­ten­ter Part­ner bei der Ent­wick­lung von Sonderteilen.

Wir lie­fern unse­re Gum­mi-Metall-Ele­men­te in fol­gen­den Ausführungen:

Zum Ein­satz kommt hier­bei über­wie­gend Natur­kau­tschuk (NR). 

Für spe­zi­el­le Anfor­de­run­gen ist aller­dings die Ver­wen­dung alter­na­ti­ver Werk­stof­fe mög­lich und sinn­voll. 

Bei Anwen­dun­gen im obe­ren Tem­pe­ra­tur­be­reich bie­tet sich bei­spiels­wei­se Sili­kon als Werk­stoff an.

Ange­spritz­te Dichtung 

In vie­len tech­ni­schen Sys­te­men herr­schen höchs­te Ansprü­che an die ver­bau­ten Ein­zel­kom­po­nen­ten hin­sicht­lich einer zuver­läs­si­gen Abdich­tung. Häu­fig gestal­tet sich zudem der Mon­ta­ge­pro­zess ver­ein­zel­ter Bau­tei­le als schwie­rig, da auf­grund des Platz­man­gels kei­ne her­kömm­li­chen Flach­dich­tun­gen oder Pro­fil­dich­tun­gen ange­bracht wer­den kön­nen. Aus die­sem Grund bie­ten unse­re Gum­mi-Metall-Ele­men­te die Mög­lich­keit, die Dich­tun­gen direkt an Metall­de­ckel oder Gehäu­se werk­zeug­ge­bun­den im Spritz­gieß­pro­zess auf­zu­vul­ka­ni­sie­ren. Somit wird die Dich­tung direkt mit der Metall­kom­po­nen­te ver­bun­den und bie­tet ins­be­son­de­re im Ver­gleich zu frei auf­ge­tra­ge­nen Dich­tun­gen fol­gen­de Vorteile:

Wal­zen­be­schich­tung

Bei der Wal­zen­be­schich­tung wer­den Metall­ker­ne mit einer Gum­mi­schicht umman­telt und ermög­li­chen somit eine Kom­bi­na­ti­on bei­der Werk­stoff­ei­gen­schaf­ten. Bei der Fer­ti­gung wird der unvul­ka­ni­sier­te Kau­tschuk ent­we­der auf den Metall­kern gewi­ckelt oder in einer Press- oder Injek­ti­ons­form auf­ge­bracht, um ihn anschlie­ßend zu vul­ka­ni­sie­ren. Ergänzt wird die Palet­te durch Wal­zen­be­zugs­schläu­che, die bereits vul­ka­ni­siert unter Vor­span­nung auf den Metall­kern auf­ge­zo­gen wer­den. 

Außer­dem bie­ten wir Bezü­ge aus bereits vul­ka­ni­sier­ten Gum­mi­plat­ten, die wir mit Spe­zi­al­kle­ber auf den Metall­kern auf­kle­ben. Wal­zen­be­zü­ge wer­den in vie­len Fäl­len meh­re­ren Bean­spru­chun­gen gleich­zei­tig aus­ge­setzt. Dar­um bedarf es bei Fest­le­gung der Bezugs­qua­li­tät, Aus­füh­rung des Ker­nes und Bestim­mung der Ober­flä­chen­be­schaf­fen­heit beson­de­rer Erfah­rung, über die wir durch unse­re jahr­zehn­te­lan­ge Pra­xis verfügen.

Jetzt Gum­mi-Metall-Ele­men­te anfra­gen! Kon­tak­tie­ren Sie unse­ren Experten:

Zen­tra­les Produktmanagement

C. Kas­ten

Covid-19 Inhalte