Del­ta För­der­sys­tem

Das modu­la­re För­der­schlauch­sys­tem ist fle­xi­bel ein­setz­bar und leicht in bestehen­de Anla­gen zu inte­grie­ren. Die­ses besteht aus einem für den Ein­satz abge­stimm­ten För­der­schlauch, Dich­tun­gen und wie­der­ver­wend­ba­ren, metal­li­schen Flansch­kupp­lun­gen. Das Beson­de­re des Saug- und Druck­schlauch-Sys­tems: Die Arma­tu­ren wer­den von außen um den Schlauch mon­tiert, sodass kei­ne Uneben­hei­ten inner­halb des För­der­sys­tems ent­ste­hen. Dar­über hin­aus kom­men die Schlauch­ver­bin­dun­gen nicht mit dem zu för­dern­den Medi­um in Berüh­rung, wodurch ein hydrau­li­scher Trans­port von Fest­stof­fen auch in kor­ro­si­ven Flüs­sig­kei­ten ermög­licht wird.

Delta Fördersystem

Wir lie­fern als aner­kann­ter Stütz­punkt­händ­ler das Del­ta-För­der­schlauch­sys­tem unter ande­rem in fol­gen­den Aus­füh­run­gen:

DELTA För­der­sys­tem AB 510 NR

Hydrau­li­scher Trans­port von Schleif­ma­te­ri­al

Anwen­dung:
Ein Saug- und Druck­schlauch für den hydrau­li­schen Trans­port von abra­si­ven Mate­ria­li­en wie Alt­glas, Gips, Koh­le, Asche, Bau­xit, Indus­trie­ab­fäl­le, Korund, Dolo­mit, Feld­spat, Erze, Holz­spä­ne, Metall­pul­ver, etc.

Delta Fördersystem 510 NR

Tem­pe­ra­tur­be­reich:
‑35°C / +70°C

Innen See­le:
NR, hell, leicht getönt, ver­schleiß­fest und elas­tisch, nicht leit­fä­hig.

Auf­bau:
Tex­tilum­man­te­lung, ver­zinkt Stahl­draht­wen­del.

Umman­te­lung:
CR, schwarz, gewellt, bestän­dig gegen Abrieb, Öl, Wet­ter und Meer­was­ser, Tuch Ein­druck, elek­trisch leit­fä­hig.

Iden­ti­fi­ka­ti­on:
Kon­ti­nu­ier­li­cher Schrift­zug, rot „ROITER Del­ta AB 510 NR“

DELTA För­der­sys­tem AB 520 SB

Pneu­ma­ti­scher und Hydrau­li­scher Trans­port von Schleif­ma­te­ri­al

Anwen­dung:
Ein Saug- und Druck­schlauch für das För­dern von abra­si­ven Mate­ria­li­en, wie Zement, Phos­pha­te, Quarz, Dolo­mit, Glas­split­ter, Tro­cken­misch­fut­ter, Getrei­de, Rin­de, Holz­spä­ne, etc.

Delta Fördersystem 520 SB

Tem­pe­ra­tur­be­reich:
‑35°C / +70°C

Innen See­le:
NBR/BR/SBR schwarz, anti­sta­tisch, resis­tent gegen abra­si­ve Medi­en

Auf­bau:
Tex­tilum­man­te­lung, ver­zinkt Stahl­draht­wen­del.

Umman­te­lung:
CR, schwarz, gewellt, bestän­dig, Öl, Wet­ter und Meer­was­ser, Tuch, Ein­druck, elek­trisch leit­fä­hig.

Iden­ti­fi­ka­ti­on:
Kon­ti­nu­ier­li­cher Schrift­zug, blau „ROITER Del­ta AB 520 SB“

DELTA För­der­sys­tem  AB 530 CSM

Trans­port von fes­ten Medi­en mit kor­ro­si­ven Flüs­sig­kei­ten

Anwen­dung:
Ein Saug- und Druck­schlauch für das För­dern von fes­ten Sub­stan­zen, die in Flüs­sig­kei­ten ent­hal­ten sind, beson­ders kor­ro­si­ve Stof­fe wie Säu­ren, Lau­gen und Basen, Zement, Phos­pha­te, Quarz, Dolo­mit, Glas­split­ter, Tro­cken­misch­fut­ter, Getrei­de, Rin­de, Holz­spä­ne, etc.

Delta Fördersystem 530 CSM

Tem­pe­ra­tur­be­reich:
‑35°C / +95°C

Innen See­le:
CSM hell, leit­fä­hig, resis­tent gegen abra­si­ve Medi­en

Auf­bau:
Tex­tilum­man­te­lung, ver­zinkt Stahl­draht­wen­del.

Umman­te­lung:
CR, schwarz, gewellt, bestän­dig gegen Abrieb, Öl, Wet­ter und Meer­was­ser, Tuch, Ein­druck, elek­trisch leit­fä­hig.

Iden­ti­fi­ka­ti­on:
Kon­ti­nu­ier­li­cher Schrift­zug, grün „ROITER Del­ta AB 530 CSM“

DELTA För­der­sys­tem AB 540 NBR

Pneu­ma­ti­scher und Hydrau­li­scher Trans­port von fes­ten und staub­för­mi­gen Lebens­mit­teln

Anwen­dung:
Ein Saug- und Druck­schlauch für das För­dern von fes­ten und staub­för­mi­gen Lebens­mit­teln, wie z.B. Tier­fut­ter, Silo­pro­duk­te, Getrei­de, hell gefärbt Kunst­stoff­gra­nu­la­te und ölhal­ti­ge Sub­stan­zen (pneu­ma­tisch und hydrau­lisch)

Delta Fördersystem 540 NBR

Tem­pe­ra­tur­be­reich:
‑35°C / +80°C

Innen See­le:
NBR hell, leit­fä­hig, Lebens­mit­tel­qua­li­tät, anti­sta­tisch, abrieb­fest

Auf­bau:
Tex­tilum­man­te­lung, ver­zinkt Stahl­draht­wen­del.

Umman­te­lung:
CR, schwarz, gewellt, bestän­dig gegen Abrieb, Öl, Wet­ter und Meer­was­ser, Tuch, Ein­druck, elek­trisch leit­fä­hig.

Iden­ti­fi­ka­ti­on:
Kon­ti­nu­ier­li­cher Schrift­zug, weiß „ROITER Del­ta AB 540 NBR“

Kon­tak­tie­ren Sie unse­ren Exper­ten:

Pro­dukt- und Pro­zess­ent­wick­lung

Kon­takt­for­mu­lar