Verbreitung von Lieferengpässen weitet sich aus

Die Versorgungslage aus Asien ist weiterhin nur bedingt gewährleistet! Wir geben Ihnen auch während der Pandemie Versorgungssicherheit.

Keine Lieferung bis Mitte Februar?

Vor dem Hintergrund eines stetig zunehmenden Engpasses beim verfügbaren Frachtvolumen spitzt sich die Versorgungslage aus Asien immer mehr zu. Bis zum chinesischen Neujahrsfest am 12. Februar steht kein Frachtraum im 40-Fuß-Container Bereich mehr zur Verfügung. Das bedeutet, dass viele europäische Unternehmen dringend benötigte Ware nur bedingt beziehen können. Danach ist die Lage nur leicht entspannter, da der Spotmarkt sehr volatil, also stetigen Schwankungen ausgesetzt, ist.

Frachtraten verteuern sich kontinuierlich

Neben der Knappheit von freiem Frachtvolumen verteuern sich die Frachtraten seit einigen Wochen kontinuierlich. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Preise bereits vervierfacht! Da seit Ausbruch der Pandemie zudem auch der internationale Schiffsneubau deutlich reduziert wurde, wird sich der beschriebene Sachverhalt in absehbarer Zeit nicht ändern. Das Resultat ist eine weiterhin risikobehaftete Versorgung aus Asien und eine deutliche Verteuerung der Frachtraten für Lieferungen nach Europa.

Jäger schafft Versorgungssicherheit

Auch in Ausnahmesituationen zuverlässig! Das ist unser Ziel, denn aktuell zeigt sich, wer belastbare Lieferketten bieten kann. Wir geben Ihnen auch während der Pandemie Versorgungssicherheit, da wir bei Jäger Gummi und Kunststoff schon lange auf regionale Lieferanten vertrauen. Rund 96 % unserer Lieferanten haben ihren Sitz innerhalb der Europäischen Union. Dieses Netzwerk zahlt sich nicht nur für uns, sondern auch für Sie aus, denn gemeinsam sorgen wir somit für mehr Sicherheit in unsicheren Zeiten.

Lieferfähig dank kurzer Lieferketten

Gemeinsam mit Ihnen als Kunden vereinbaren wir in Rahmenverträgen eine definierte Abnahmemenge über einen bestimmten Zeitraum auf Artikelebene. Bei dieser Vorgehensweise können beide Seiten planen und wir können unseren Kunden eine Lieferfähigkeit innerhalb von 3 Tagen zusichern.

Uns kommt es darauf an, dass unsere Geschäftspartner die Produktmengen erhalten, die sie wirklich benötigen. Wir sprechen daher individuelle Losgrößen und Verpackungseinheiten ab. Unsere Kunden müssen keine Sicherheitskäufe tätigen, da sie nach ihrer Anfrage schnell die gewünschten Produkte erhalten.

Sie wünschen mehr Planungssicherheit?
Sprechen Sie uns bitte direkt an.

Kontaktformular