UMWELTVERTRÄGLICHER
KORROSIONSSCHUTZ GESUCHT?

Kor­ro­si­ons­schutz für Offshore-Anlagen

Basalt­fa­ser-Pro­tek­to­ren für Offshore-Anlagen 

Jäger Mare Solu­ti­ons stellt aus einem Ver­bund aus Basalt­ge­we­be lang­le­bi­ge Pro­tek­to­ren als Kor­ro­si­ons­schutz für Off­shore-Anla­gen her. So wer­den die Stahl­kon­struk­tio­nen vor Kor­ro­si­on als auch vor mecha­ni­schen Belas­tun­gen geschützt. Gleich­zei­tig för­dert die durch den Pro­tek­tor erhöh­te Rei­bung zwi­schen Stahl­struk­tur und Gum­mi­fen­der das siche­re Über­stei­gen der Tech­ni­ker. Dank der hohen Lebens­dau­er unse­rer Basalt­fa­ser-Pro­tek­to­ren unter­stüt­zen wir Sie gezielt dabei, Ihre War­tungs­kos­ten um ein Viel­fa­ches zu reduzieren.

Beson­ders hohen Belas­tun­gen sind Boat­lan­dings von Wind­kraft­an­la­gen aus­ge­setzt. Denn War­tungs­boo­te beschä­di­gen beim Anle­gen die Ober­flä­chen­be­schich­tung des Boat­lan­dings auf­grund der durch Wel­len ver­ur­sach­ten Auf-und Ab-Bewe­gung. 

Abhil­fe schaf­fen dabei die Basalt-Pro­tek­to­ren der Jäger Mare Solu­ti­ons: Die Hart­scha­len aus Basalt­ge­we­be und Vinyl­es­ter­harz wer­den mit einem spe­zi­ell für die­sen Anwen­dungs­be­reich her­ge­stell­ten Kleb­stoff an den Fen­der­roh­ren befes­tigt – ähn­lich einem Schie­nen­bein­scho­ner. Die­ses Ver­fah­ren kann sowohl on- als auch off­shore genutzt wer­den und bie­tet Ihrer Anla­ge Korrosionsschutz.

Da Basalt ein Natur­pro­dukt ist, ist es zudem ungif­tig und somit abso­lut zukunfts­si­cher. Dies müs­sen Jäger Pro­tek­to­ren auch sein, denn auch in kal­tem salz­hal­ti­gem Meer­was­ser und bei hoher UV-Belas­tung wei­sen unse­re Pro­tek­to­ren auf­grund des Basalt­ge­we­bes eine sehr lan­ge Lebens­dau­er auf.

Ihre Vor­tei­le dank unse­rer Jäger Protektoren:

Kon­tak­tie­ren Sie unse­ren Experten:

Key Account Manager

F. Tek­bas

Covid-19 Inhalte