POWER-STATOR
FÜR SCHWIERIGE
EINSÄTZE

SPIRA® Sta­to­ren für Bohr­mo­to­ren im Erdölsektor

Als Teil der JÄGER Group pro­du­ziert Arte­mis neben kon­ven­tio­nel­len Sta­to­ren auch unter dem Mar­ken­na­men SPIRA® Power Sec­tions Sta­to­ren mit gleich­mä­ßi­ger Gum­mi­wand­stär­ke . Die­se in Bohr­mo­to­ren ein­ge­setz­ten Sta­to­ren wer­den haupt­säch­lich im Erd­öl­sek­tor, aber auch für Geo­ther­mie- oder Minen­boh­run­gen eingesetzt. 

Spi­ra® Power Sec­tions Sta­to­ren bie­ten vie­le Vor­tei­le gegen­über kon­ven­tio­nel­len Sta­to­ren. Ins­be­son­de­re das höhe­re Dreh­mo­ment bei glei­cher Sta­tor­län­ge, die gleich­mä­ßi­ge Quel­lung bei aggres­si­ven Bohr­spül­me­di­en und die gleich­mä­ßi­ge Wär­me­aus­deh­nung sor­gen für einen deut­lich höhe­ren Wir­kungs­grad und eine län­ge­re Halt­bar­keit. 

Spi­ra® Power Sec­tions Sta­to­ren boh­ren somit selbst in schwie­ri­gen Ein­satz­fäl­len bis zur erfor­der­li­chen Tie­fe ohne zwi­schen­durch aus­ge­tauscht wer­den zu müs­sen und spa­ren somit viel Zeit und Geld. Die Ver­füg­bar­keit von ver­schie­de­nen Elas­to­me­ren wie u.a. NBR, NBR-HR, HNBR und FKM für unse­re Sta­to­ren bie­tet für Ihre Anwen­dungs­fäl­le opti­ma­le Anpassungsmöglichkeiten.

Vor­tei­le der SPIRA® Power Sec­tion Statoren

Kon­tak­tie­ren Sie unse­ren Experten:

Ver­triebs­au­ßen­dienst Sta­to­ren & Rotoren

B. Eis­feld

Covid-19 Inhalte