Dis­po­si­ti­on

Unse­re Dis­po­si­ti­on redu­ziert auf Basis der indi­vi­du­el­len Wün­sche unse­rer Kun­den anfal­len­de Auf­wän­de durch Auf­trags­bün­de­lung. Dabei behal­ten wir stets den Markt und sei­ne Ver­än­de­run­gen im Blick, um fle­xi­bel auf Nach­fra­ge­schwan­kun­gen reagie­ren zu kön­nen.

Pro­jek­te, die nied­ri­ge Stück­zah­len, einen hohen Anteil an Hand­ar­beit sowie spe­zi­fi­sche Sor­tier- und Mon­ta­ge­pro­zes­se umfas­sen, wer­den durch unse­re Auf­trags­steue­rung in Koope­ra­ti­on mit unse­ren Lie­fer­part­nern kos­ten­güns­tig rea­li­siert. Als Kun­de pro­fi­tie­ren Sie dabei von einer kun­den­spe­zi­fi­schen Bera­tung, redu­zier­ten Pro­zess­kos­ten und ter­min­ge­nau­en Lie­fe­run­gen.

Durch unser umfas­sen­des Kon­zept des Sup­ply Chain Manage­ments wer­den unse­re Leis­tun­gen im Bereich Dis­po­si­ti­on und Auf­trags­steue­rung unter ande­rem durch umfas­sen­de Pro­dukt- und Fer­ti­gungs­kom­pe­ten­zen sowie opti­mier­te Logis­tik­pro­zes­se ergänzt.

Lie­fe­ran­ten­kon­so­li­die­rung

Wir unter­stüt­zen unse­re Kun­den dabei, den Über­blick bei der Viel­zahl der ver­füg­ba­ren Lie­fer­part­ner und deren Pro­dukt- und Mar­ken­viel­falt zu behal­ten. Durch Lie­fe­ran­ten­kon­so­li­die­rung kön­nen so gezielt Ver­wal­tungs­kos­ten und Bear­bei­tungs­auf­wän­de redu­ziert wer­den. Unser Fokus liegt dabei auf gleich­blei­ben­der Qua­li­tät und Zuver­läs­sig­keit, damit wir am Ende gemein­sam das für Sie best­mög­li­che Ergeb­nis erzie­len kön­nen.

Dies errei­chen wir part­ner­schaft­lich durch:

  • modi­fi­zier­te Beschaf­fungs­pro­gram­me
  • Ent­wick­lung von Lie­fe­ran­ten
  • ver­bes­ser­te Dis­po­si­ti­ons­pro­zes­se
  • opti­mier­te Bestell­men­gen
  • Ein­bin­dung unse­rer Lie­fe­ran­ten mit­tels e‑Procurementlösungen